Sitzung

 

 

 

 

Eine Sitzung dauert in der Regel 60 – 90 Minuten, bei Kindern etwas kürzer. 

 

Zur Sitzung gehört ein klärendes Eingangsgespräch und die darauf folgende kinesiologische Arbeit. Der zweite Teil findet im Liegen statt. Bequeme Kleidung ist zu empfehlen. 

 

 

Tarif

CHF 120.– pro Stunde.

Beteiligung der Krankenkasse

Durch meine Anerkennung beim EMR (ErfahrungsMedizinsiches Register) werden über die Zusatzversicherung für Komplementärmedizin von den meisten Krankenkassen die Kosten anteilmässig rückerstattet. Zusätzlich bin ich registriert bei Visana und EGK.

Setzen Sie sich für die Klärung der Kostenbeteiligung bitte im Voraus mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung. 

 

Mögliche Reaktionen

Nach der Sitzung kann es durch den Energieausgleich möglicherweise zu Reaktionen kommen, wie z.B. starke Müdigkeit oder bei Kindern in einzelnen Fällen ein verstärkt aktives Verhalten. Diese klingen nach wenigen Stunden
bis wenigen Tagen ab und sind Zeichen des Verarbeitungsprozesses.

Das Auto- oder Velofahren nach der Balance ist nicht empfehlenswert. 

 

Bei Unsicherheiten stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. 

 

Anzahl Sitzungen

Die Praxiserfahrung zeigt, dass es sowohl möglich ist, in einer einzigen Sitzung ein Thema gewinnbringend zu bearbeiten, als auch über einen sich erstreckenden Zeitraum eine prozessorientierte Entwicklung anzustreben. Grundsätzlich sind mehrere Sitzungen sinnvoll und empfehlenswert.