Das Interesse für Blüten und deren Wirkung trage ich schon lange in mir. Im Frühjahr 2020 durfte ich nun als zusätzliches Angebot die Ausbildung zur Blütentherapeutin Bach- und Australische Buschblüten für Mensch und Tier abschliessen.

Die Faszination für die Blüten und ihr grosses Anwendungsspektrum haben nochmals eine neue Welt eröffnet. 

 

  

 

 

 

 

Blütenessenzen - Heilende Helfer

 

Als eigenständige Therapieform bieten die Blütenessenzen der Australischen Buschblüten und der bei uns bekannteren Bachblüten eine weitere sanfte, jedoch eindrucksvolle Unterstützung an. 

Auch sie gehören zu den energetischen Therapiemethoden, die die Selbstregulation des Körpers unterstützen. Die primäre Wirkung dieser wundervollen Helfer findet auf der emotionalen Ebene statt. Ausgehend davon, dass emotionale und geistige Ungleichgewichte den Allgemeinzustand negativ beeinflussen und zu körperlichen Beschwerden führen können, kann die Blütentherapie bei unterschiedlichen Themen sehr hilfreich sein. 

 

  •  bei Ängsten, Albträumen, innerer Unruhe, Stress, Antriebsschwäche, Entscheidungsschwierigkeiten, Suchtverhalten, Schlafstörungen, Wechseljahrsbeschwerden, Lernblockaden, Gedankenkreisen, einschneidenden Lebensveränderungen, Traumata
  • zum Fördern der Selbstsicherheit, Kommunikation, Regeneration nach Erschöpfung, langer Krankheit oder Unfällen
  • zur Unterstützung und Begleitung beim Abschiednehmen, im Prozess des Sterbens und des Trauerns
  • Tiere sind sehr sensitiv und haben ebenfalls ihre Ängste, Sorgen und Unausgeglichenheiten. Zudem fühlen sie oft mit uns Menschen mit und sind dadurch auch von unseren Themen betroffen. So können u.a. die oben genannten Anwendungsgebiete auch unsere Tiere unterstützen.

Ablauf der Blütentherapie

 

Nach einem ausführlichen Gespräch mit detailierter Anamnese stelle ich für Sie eine erste Blütenmischung zusammen. Die Besprechung kann persönlich in meiner Praxis, jedoch auch per Telefon oder Videokonferenz stattfinden. Gerne versende ich Ihre persönliche Blütenmischung per Post. 

In der Praxis ist es auch möglich, die passenden Blüten kinesiologisch zusammenzustellen. Standortbestimmungen und Anpassungen der Blütenmischung sind von Zeit zu Zeit sinnvoll.

 

Kosten

  • Beratung / Anamnese sFr. 120.- pro 60 Minuten  
  • Persönliche Blütenmischung sFr. 25.- /       mit Rosenhydrolat sFr. 30.-